elles-sicht / Denkenswertes
Seite 2 von 5

Übersicht Texte + Bilder

Es gibt Menschen, die sich selbst nicht wahrnehmen Mit "würde" schafft man keine Hürde   Sie zeigt sich manchmal sekundenbruchteilschnell die Kostbarkeit Leben Du hast mir deine Seele vor die Füsse gestellt  
Manchmal fühle ich mich zurückversetzt Farbtupfer im Grau   wortlos blieb ich weil Gefühle in mir türmten Wer sich seiner wahren Größe bewusst ist  
... und hinter allem grau lauert das Licht ... Ich will gut zu mir sein, sitze auf dem Balkon   Man darf sich selbst nicht aus den Augen lassen Farbenspiegel Vergänglichkeit einer Zeit  
Wertschätzung einer Freundschaft nicht aufgeben den eigenen Weg verlässt der Suchende nicht   Was ich Dir wünsche Man muss die Dinge tun, solange Zeit ist  
"Der klügere gibt nach" wusste der Herbst Aufflammen bevor der Winter seine schützende weiße Decke   Erinnerungen, die nicht gut tun Manchmal sind Herz und Verstand  
Lass dich tragen von der Melodie des Augenblicks Wenn man sich begegnen will, muss man aufeinander zugehen   loslassen was so beschwert dass es niederdrückt Ich lege Morgensonne zwischen deine Gedanken  
Gesichter Bilder Alles was uns anspricht berührt Würden sich die Tage meines Lebens vor meine Füße wehen   Leben ist immer jetzt Stell dir vor es ist Krieg und niemand geht hin  
Nehme meinen Tagen die Fülle, gebe Raum wieder der Stille wenn sich dein schweigen über meine worte legt   Das Leben tanzt hinter der Wolken Wenn man all die Steine